Eidgenössisches Feldschiessen


Das grösste Schützenfest der Welt blickt auf eine 130 jährige Tradition zurück.

Weitere Informationen inkl. Zulassungsbestimmungen findest du hier beim SSV. Zugelassene Waffen sind im Verzeichnis 27.132 der Schweizer Armee aufgeführt.

 

Der Schütze entscheidet sich entweder für die 50M- oder die 25M Disziplin wobei heute weitgehend das 25M Programm absolviert wird. Achtung: keine Probeschüsse!

Schussfolge (25M Programm, CH-Schnellfeuer Scheibe) Punkte
3 Schuss Einzelfeuer in je 20 Sek. max. 30
5 Schüsse Schnellfeuer in 50 Sekunden max. 50
5 Schüsse Schnellfeuer in 40 Sekunden max. 50
5 Schüsse Schnellfeuer in 30 Sekunden max. 50
18 Schüsse  max. 180

Termine und Austragungsort


Das Feldschiessen 2017 hat am Wochenende vom 9./10./11. Juni stattgefunden. Sobald die Daten für 2018 verfügbar sind so werden diese hier publiziert.

Jahr Durchführender Verein
2018 PK Wallisellen
2019 PS Kloten
2020 PS Bülach
2021 PSB Opfikon-Glattbrugg
2022 PK Wallisellen

News


Feldschiessen 2017, die Resultate

Der Bezirk Bülach verzeichnet gegenüber Vorjahr eine Zunahme von 231 Teilnehmern, davon +60 Pistole. Die Rangliste vom Verein findest du hier, weitere Infos beim BSVB.  

Feldschiessen 2016: die Resultate.

Die Sektion Bülach war mit 57 Schützen vertreten. Die Sektions- und Einzelranglisten findest du durch Klick auf das Bild, weitere Informationen beim BSVB hier.